Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
GDCh/JCF - Vortrag: Tattoo - Chemie, die unter die Haut geht
Mittwoch, 7. November 2018, 18:00
von Chris Heintz
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 7. November 2018 wird uns Prof. Dr. Klaus Roth (Freie Universität Berlin) besuchen und einen Votrag über die Chemie hinter Tattoos halten.

Sich tattoowieren zu lassen ist derzeit stark in Mode. Ungefähr ein Fünftel aller Deutschen sind auf diese Weise verziert. Ob im Fußball, im Musikbusiness oder im alltäglichen Leben, Tattoos sind allgegenwärtig. Ein Grund für Klaus Roth sich die Sache mal genauer unter chemischen Gesichtspunkten anzuschauen.

Es sind herzlich alle Interessierten eingeladen sich diesen Vortrag anzuhören und wir würden uns über ein zahlreiches Erscheinen freuen!

Los geht es um 18 Uhr c.t. im Hörsaal 32 (K.11.23) in der Bergischen Universität Wuppertal.

Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Ort Bergische Universität Wuppertal, Hörsaal 32