Team Redaktion

Die JCF-Redaktion sammelt, sichtet und sortiert alle wichtigen Informationen, die sie von der GDCh-Geschäftsstelle, den regionalen Sprecher*innenteams oder dem Bundesvorstand geschickt bekommt. Aus diesen Infos wird der Newsletter für JCF-Interessierte erstellt und Beiträge für Social Media oder die Homepage geschrieben. 

Auch die Homepage und unsere Social Media Kanäle wollen mit Content versorgt werden. Hierzu sollen die Aufgaben der JCF Redaktion in Zukunft ausgeweitet werden. Wir suchen dringend nach Mitgliedern im Team Redaktion. Zu den Aufgaben gehört hierbei das Erstellen von Artikeln und das Einbinden der Artikel auf der Homepage. Besondere Kenntnisse im Bereich der Webseitenentwicklung werden dabei nicht vorausgesetzt.

In unregelmäßigen Abständen gibt es einen Newsletter, der an die Sprecherteams der regionalen JCFs verschickt wird. Der Newsletter beinhaltet hauptsächlich interne Infos zu Neuwahlen in den Regionalforen oder GDCh Regionalvorständen. Daneben informiert die Redaktion über Neuerungen in verschiedenen Bereichen. Diese Art von Newsletter erscheint meistens drei bis vier Mal im Jahr.

Eine der Hauptaufgaben der JCF Redaktion ist das Erstellen des monatlich erscheinenden Newsletters für alle JCF Interessierten. Hier fließen aktuelle Informationen, Events, Ausschreibungen uns sonstiges Interessantes ein. Dabei sichtet die Redaktion sowohl bundesweite als auch regionale Meldungen und schaut dabei auch mal in unsere Nachbarländer oder verwandte Organisationen und Vereine. Nach der Sichtung erfolgt eine Auswahl an interessanten Meldungen, die es dann letztendlich in den Newsletter schaffen. Zu jeder Meldung wird ein kleiner Artikel geschrieben und je nach Meldung auch eine unterstützende Grafik erstellt. Artikel und Grafiken werden anschließend zu einem Newsletter über das Programm BeePro zusammengefasst. Über CleverReach wird im Anschluss der Versand an unsere fast 500 Empfänger*innen vorgenommen.