(Halb-)Jahrestagung des JungChemikerForums

Das Sprecher*innentreffen ist die zweimal jährlich stattfindende organisatorische Versammlung der regionalen Sprecher*innenteams. Hier berichtet der Bundesvorstand über die Fortschritte und Ereignisse des vergangenen halben Jahres und stellt kommende Veranstaltungen in Ausblick. Darüber hinaus haben Kooperationspartner wie die europäische (EYCN) und internationale (IYCN) Vereinigung junger Chemiker*innen die Möglichkeit über Neuigkeiten zu berichten. Nicht zuletzt stellen die verschiedenen Teams des JCF die Fortschritte ihrer Arbeit vor.

Das Sprecher*innentreffen im Frühjahr findet vor Beginn des Frühjahrssymposiums statt und läutet dieses ein. Beim Herbstsprecher*innentreffen (HST) in der zweiten Jahreshälfte findet außerdem die Wahl des neuen Bundesvorstandes statt. Auch die soziale Komponente kommt bei diesen Treffen nicht zu kurz! 

 

 

Protokolle der Bundessitzungen

 

Berlin 2017

(*) Sitzung im Rahmen des Frühjahrssymposiums