Nächste Veranstaltung: Berufsbildvortrag am 11.01.2023


Am Donnerstag, den 11.01.2023, veranstalten wir um 17 Uhr im Schulz-Horner-Gebäude einen hybriden Berufbildvortrag zum Thema: "Berufseinstieg in der klinischen Forschung: mit oder ohne Promotion", gehalten von Jessica Emsermann und Paulina Mark (beide Scope International AG): https://meet.google.com/dnv-krof-qkj

Anschließend wollen wir das Jahr mit einem Neujahresempfang begrüßen, zu dem alle GDCh-Mitglieder herzlich eingeladen sind (Anmeldungslink: geschlossen). 

Weitere Veranstaltungen findet Ihr unter Aktuelles

Nächster JCF-Stammtisch mit Sprecherwahl am 05.02.2023


Montag, 05.02.2023 um 18:00 Uhr im Konferenzraum des Schulz-Horner-Gebäude (Duesbergweg 10-14, 55128 Mainz).
Bitte denk alle daran eure Mitgliedsnummer parat zu haben.
Hier könnt ihr auch am Stammtisch teilnehmen und bei der Abstimmung mitmachen: https://meet.google.com/wbv-cjgu-zkv


Mach mit!


Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt oder euch im JCF Mainz-Wiesbaden engagieren möchtet, dann meldet euch bei uns unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder besucht uns auf Instagram. Außerdem besteht die Möglichkeit der WhatsApp Gruppe beizutreten, um auf dem Laufenden zu bleiben. Schreibt uns einfach eine Nachricht oder fragt uns bei dem nächsten Treffen danach. Wir freuen uns auf euer Engagement.


Das JCF/GDCh-Programm des Regionalforum Mainz-Wiesbaden des Sommersemesters 2023:

 

 


Das JCF Mainz-Wiesbaden stellt sich vor:

 

Das JCF Mainz-Wiesbaden besteht aus Studenten und Doktoranden der Johannes Gutenberg-Universität sowie des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) und des Max-Planck-Instituts für Chemie (MPI-C). Aus einer recht überschaubaren Anzahl an Gründungsmitgliedern im Jahr 2005 hat sich im Laufe der Zeit eine große Gruppe von aktiven JCFlern gebildet, deren Engagement ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten ermöglicht.


Das aktuelle Sprecherteam:

Das Sprecherteam: v.l.n.r. Pascal Rohrbeck (Sprecher), Lasse Moormann (1. Stellvertreter) und Nadine Best (2. Stellvertreterin).