Seit dem Workshop im Rahmen des Frühjahrssymposium 2021 kann die Redaktion auf die Unterstützung einiger neue Mitglieder bauen. Mit der zusätzlichen Schreib- und Gestaltungskraft wollen wir noch mehr Austausch im JCF fördern und euch vielfältige Einblicke in die JCF-internen Strukturen bieten. 

Bald noch mehr Neuigkeiten aus den Regionalforen und Teams

Wir haben einen eigenen Instagram-Kanal erstellt, um vor allem die Kommunikation zwischen den Regionalforen zu fördern - schaut doch mal rein und berichtet, welche Projekte es in eurer Stadt gerade gibt. Diese können anschließend auf Wunsch über unsere JCF-Kanäle beworben werden. @redaktion_jcf

Nicht nur die Regionalforen zeigen viel Engagement, auch auf Bundesebene werden viele Projekte geplant: Neben der Arbeit des Bundesvorstands zählen hierzu die vielen Jungchemiker:innen, die ihre Visionen in den JCF Teams verwirklichen. Sie arbeiten an nachhaltigen Konzepten in der Chemie, setzen sich für Chancengleichheit und mentale Gesundheit ein, sammeln Themen, die in der Studienplanung aufgegriffen werden sollten, informieren im Podcast über die Faszination Chemie und berichten darüber in der Redaktion, um euch alle Themen zugänglich zu machen. 

Für den Blick hinter die Kulissen der JCF-Strukturen könnt ihr hier in den Neuigkeiten regelmäßige Updates aus den Teams lesen. Wir starten mit dem Team Redaktion: Claudia, Chris, Felicitas, Kerstin, Maria, Michael und Alexandra sind hier gerade aktiv am Schreiben, Gestalten und Inhalte teilen.

Die Arbeit in der Redaktion

Monatlich erstellt das Team einen Newsletter mit kommenden Veranstaltungen und Neuigkeiten aus den Regionalforen, Teams, dem Bundesvorstand und der Geschäftsstelle. Zu unserem Newsletter haben wir in den letzten Monaten so viel nettes Feedback bekommen, dass wir einen weiteren Schritt gehen und ihn bald an alle Jungmitglieder verschicken werden. Neuigkeiten erscheinen aber nicht nur im Newsletter. Das JCF ist auf vielen Social Media-Kanälen vertreten: Neben Instagram, Twitter und Facebook ist das JCF auch auf LinkedIn und Xing vertreten. Schau gerne mal vorbei und probiert auch unsere Giphy-Sticker aus!

Um eure Events auch auf unseren Social Media-Plattformen zu platzieren oder im Newsletter zu lesen, könnt ihr unser Formular ausfüllen oder uns bei Instagram schreiben. Dafür schreibt ihr einen kurzen Text, hängt ein Bild an und entscheidet, wo der Beitrag veröffentlicht werden soll - so einfach! 

Zu den Aufgabe der Redaktion zählt auch der Sprecher:innen-Newsletter, um über wichtige Änderungen im JCF und den Regionalforen zu informieren und die Website-Pflege. Wie gefällt euch das neue Erscheinungsbild? Die JCF-Website ist jetzt benutzerfreundlicher für mobile Ansichten.

Bist du auch dabei?

Es passiert also gerade einiges in der Redaktion, aber wir haben noch viel vor: Zum Beispiel suchen wir nach Unterstützung, um Beiträge auf die jeweiligen Social-Media-Plattformen anzupassen und kreative Köpfe für weitere Artikel auf der Website. Ganz nebenbei versuchen wir auch, uns möglichst international zu präsentieren und die Beiträge auch in englischer Sprache zur Verfügung zu stellen. 

Bei Interesse an Medienplanung oder Websitegestaltung schreibt uns gerne eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns, mit euch gemeinsam, neue Ziele zu setzen und mit interessierten Köpfen aus ganz Deutschland zusammen zu arbeiten. Wir sind natürlich auch weiterhin gespannt, von euch und euren Veranstaltungen zu hören und sie zu verbreiten.