Team Nachhaltigkeit

Die nachhaltige Entwicklung ist ein gesellschaftlich sehr relevantes Thema, bei dem die Chemie eine essentielle Rolle spielt. Die Taskforce Nachhaltigkeit des JungChemikerForums beschäftigt sich mit der grundlegenden Frage: "Was kann das JCF tun, um eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten?". Hierbei haben uns bereits viele Ideen erreicht, die in der Taskforce schon jetzt diskutiert und bearbeitet werden - Natürlich suchen wir weiterhin Ideen und engagierte JungChemiker*innen, die an der Umsetzung mitarbeiten möchten. Aktuelle Projekte umfassen z.B. regionale Leitfäden, nationales Umdenken sowie internationale Meinungsbildung und -vertretung, die von verschiedenen Partnerorganisationen unterstützt werden.

Im Mai 2021 beteiligte sich Emiel Dobbelaar als Vertreter des JCF Teams Nachhaltigkeit an einem interaktiven Diskussionsformat von "SAICM" (Sustainable Approach to International Chemicals Management), um gemeinsam mit anderen Vertretenden der Jugend herauszuarbeiten, wie Jugendengagement im Kontext von Chemie und Politik gefördert werden kann. In dem Format wurden Kurzvorträge zu bestimmten Fragestellungen gehalten, anschließende konkrete Fragen wurden von den Teilnehmenden mittels online Umfragetools beantwortet und live diskutiert/kommentiert. Die Diskussion fand im Rahmen der Communities of Practice (CoP) "Chemicals and the Sustainable Development Goals" statt, die zusammengefassten Ergebnisse wurden in einem Dokument zusammengestellt, welcher hier verfügbar ist: https://saicmknowledge.org/library/promoting-youth-engagement-different-stakeholders-chemicals-and-waste.

Team Nachhaltigkeit

Mitglieder

Alena Neudert


 

Hannah Kortman


 

Carsten Dingler

 

Emiel Dobbelaar

 

 

Alexander Haag

 

Walburga Bischofberger

 

Maximilian Menche

 

Chris Heintz


 

Janine Richter