Auch in diesem Semester fand das Doktorandenseminar sowohl online als auch in zwei Teilen statt, um den Jahr präsentierenden Promovierenden auch in den digitalen Medien genügend Zeit für eine lebhafte Diskussion zu geben.

 

14.12.2020

Zur Trägerabhängigkeit der CO2-Metahnisierung
- Jan Ilsemann (AG Bäumer)

 

18.01.2021

From a 1,2-Azaborinine to Large BN-PAHs via Electrophilic Cyclization
- Yannick Appiarius (AG Staubitz)

Totalsynthese von Proxamidin, eines 1,3-Diazacyclooct-1-ens aus dem Braunstieligen Lacktrichterling
- Arne Helmers (AG Spiteller)

Das Doktorandenseminar fand dieses Mal sowohl online als auch in zwei Teilen statt.

06.07.2020:

Optimizing the Efficiency of Mechanophore Activation in Polymers Using Quantum Chemistry
-
Sourabh Kumar (AK Stauch)

Usage of Reactive flame retardents in benzoxazine resins for reduced curing temperatures and improved  FST properties
- Thorben Haubold (AK Hartwig, IFAM)

 

13.07.2020:

Synthesis and Characterization of Scandium-Containing Tungstophosphates
- Nickolet Ncube (AK Kortz, Jakobs-Universitä)

 

 

Elektronen-induzierte Chemie in kryogenen Mischungen aus Wasserstoff und Kohlenstoffmonoxid
- Fabian Schmidt (AG Swiderek)

The industrial Chemistry: From laboratory to industrial plant
- Pascal Böwer (AG Wark, Oldenburg)

Thermal expansion in the two polymorphs of PbAlBO4: The impact of lone pair activity on elastic properties
- Matthias Gogolin (AG Gesing)

N-Heterocyclic-Stabilized Iodanes
- Andreas Boelke (AG Nachtsheim)

Dieses Mal gab es folgende Vorträge:

Steuerung funktioneller Materialeigenschaften eines Polybenzoxazin-Netzwerks über die Integration von Poly-(ε-caprolacton)-Oligomeren
- Hannes Schäfer (AG Hartwig)

Funktionalisierte Acenaphtylsysteme zur Herstellung von Übergangsmetallkomplexen
- Sinas Furan (AG Beckmann)

Boron-Nitrogen Substituted PAHs via Electrophilic Cyclization
- Yannick Appiarius (AG Staubitz)

Von den Nachhaltigkeitszielen der UN zu einem modernen Chemieunterricht am Beispiel von Phosphatgestein
- Christian Zowda (AG Eilks)

 

Größensteuerung von kollodialen Platin Nanopartikeln durch kontrollierte Ostwald Reifung
-
Sarah Neumann (AG Bäumer, Universität Bremen)

Fine-Tuning Organocatalysts for the Monoaldolization of Diketones
- Falguni Goswami (AG Nugent, Jacobs University)

Wirkungen von antiretroviralen Wirkstoffen auf den Stoffwechsel von Gehirnzellen
-
Christian Arend (AG Dringen, Universität Bremen)

"Red Tides": Kleine Änderungen mit großem Einfluss
-
Christian Zurhelle (AG Harder, Universität Bremen)

 

Diese Jahr wurden folgende Kurzvorträge gehalten:

On the Way to Te-containing Radicals
-
Farzin Mostaghimi

Multiferroic into Multiferroic Phase Transformations: An Intensive Study on Bismuth Ferrate
-
Andrea Kirsch

Bonding Concepts of Inorganic Chemistry Revisited
-
Malte Fugel

Theoretical and Experimental Studies of the (Opto-)electronic Properties of Stannoles
-
Isabel Ramirez

Folgende Kurzvorträge wurden gehalten:

NMR-spektroskopische Untersuchung von gelösten organischen Substanzen während einer Mikroalgenblüte vor Helgoland
-
Christian Zurhelle

Hypervalente Iodverbindungen in Gruppentransferreaktionen
-
Lucien Caspers

Studien zur enantioselektiven α-Hydroxylierung und α-Alkylierung von β-Oxoestern
-
Benjamin Schäfer

Handling of fluorescent iron oxide nanoparticles by mammalian cells
-
Wiebke Rastedt

Auf folgende Vorträge durften wir uns in diesem Jahr freuen:

Steuerung von Chemo- und Stereoselektivität in der heterogenen Katalyse durch Funktionalisierung von Nanopartikeln
-
Imke Schrader

Ti2-Containing 18-Tungsto-2-Arsenate(III) Monolacunary Host, and Incoporation of Phenylantimony(III) Guest
-
Kai-Yao Wang

Neue Pyrrolochinolinalkaloide aus den Fruchtkörpern der Mycena pelianthina
-
Anna Pulte

Elektronen als Werkzeug zum Spalten und Knüpfen von Bindungen
-
Dr. Jonas Warneke