Zu allen Veranstaltungen des JCF Rostock sind alle JungChemiker und interessierten Nicht-GDCh-Mitglieder herzlich eingeladen. Solltet Ihr Fragen zur GDCh-Mitgliedschaft haben, stellen die JCF Veranstaltungen die beste Möglichkeit dar, Euch in Gesprächen mit unterschiedlichen Jungmitgliedern über die GDCh zu informieren.
 
digitaler Vortrag "Turning Chemistry a Life Science Discipline: The Nobel Prize in Chemistry" von Prof. Dr. Restrepo
 
 
 

Der diesjährige Nobelpreis für die Entdeckung von Crispr/Cas ist ohne Zweifel eine angemessene Auszeichnung für die beiden Forscherinnen, die hinter dieser Revolution stehen. Indem ihnen der Nobelpreis für Chemie verliehen wird, wird allerdings auch der Trend bestätigt, immer mehr Projekte aus der Life-Science auszuzeichnen. Ist der Nobelpreis der Chemie nicht längst ein Nobelpreis für Chemie und Life-Science – und was bedeutet dies für die Zukunft der Chemie?


Daher laden wir euch herzlich zum Vortrag „Turning Chemistry a Life Science Discipline: The Nobel Prize in Chemistry“ von Prof. Dr. Guillermo Restrepo am 29.10.2020, 17:00, ein. Der Vortrag findet in Englischer Sprache auf der Online-Plattform Zoom statt – wir freuen uns auf euch!

 
 
--
 

For discovering the Crispr/Cas-Genome editing mechanism, this year‘s Nobel prize is more than well-deserved by both its discoverers. However, by honoring their findings by the Nobel Prize in Chemistry, the trend of awarding more and more life science projects is pursued. Has this prize rather become an award in Chemistry and life science – and what does this mean for the future of chemistry?


Therefore, we are looking forward to invite you to our JCF talk by Prof. Dr. Guillermo Restrepo: “Turning Chemistry a Life Science Discipline: The Nobel Prize in Chemistry“ on 29th of October 2020, 5 pm CET. The presentation will be given in English on Zoom.

 
 
 

digitaler Vortrag "Munition im Meer" von Prof. Dr. Maser

Save the date! Am 16. Juli um 17 Uhr wird Prof. Dr. Maser von der CAU Kiel im Rahmen des GDCh-Kolloqiums einen Vortrag über „Munition im Meer“ halten. Der Vortrag wird über die Plattform Zoom gestreamt und ist frei zugänglich - wir freuen uns auf euch!
 

Hier geht es zum Online-Vortrag: https://us02web.zoom.us/j/81095124341?pwd=UDNTaDJIMXlEaDZBVVJOMnh5cXJtQT09

Meeting-ID: 810 9512 4341, Passwort: 218789

 
 
 

Erste digitale Sitzung

Bedingt durch das Coronavirus SARS-CoV-2 können wir die monatliche Sitzung im April nicht wie gewohnt stattfinden lassen. Stattdessen werden wir die Sitzung am Mittwoch, den 01. April 2020 um 17 Uhr digital über Google Meet abhalten. Eine E-Mail mit einem entsprechenden Link wird eine Stunde vorher über den Verteiler des Ortsverbands Rostock verschickt. Wir freuen uns auf rege Beteiligung von Zuhause!
 

Stammtisch

Unser Stammtisch im Juni findet am ersten Mittwoch, den 05. Juni 2019, um 17h im Chemie-Institut (OC-Bereich) statt. Wir freuen uns, wenn ihr kommt!

 

Posterparty 2019

Es ist wieder soweit! Auch in diesem Jahr findet unsere Posterparty statt.

Ihr habt ein tolles Forschungsthema?

Ihr wollt mal Konferenzluft schnuppern und in entspannter Atmosphäre eine Poster Session mitmachen?

Ihr habt Lust, andere Rostocker Chemiestudenten bei Bier und Brezel kennenzulernen und euch mit ihnen über unterschiedliche Forschungsthemen auszutauschen?

Dann meldet euch für die JCF-Posterparty 2019 an!

Wann:  26.06.2019 ab 17:30 Uhr

Wo:      Foyer der Fakultät für Licht, Leben und Materie (LL&M-Department, Albert-Einstein-Straße 25, Rostock)

Hier könnt ihr eure Ergebnisse aus Bachelor-/Master-/Doktorarbeit oder auch einem anderem Praktikum auf einem Poster präsentieren und euch mit anderen Studenten darüber austauschen. Wer weiß - vielleicht bekommt ihr hier die zündende Idee für ein Problem?

Den Link zum Anmelden findet ihr hier.

 

GDCh-Kolloquium

Einmal im Semester haben wir als JCF Rostock die Möglichkeit einen Vortragsgast im Rahmen der GDCh-Kolloquien einzuladen.

Wann:  einmal im Semester

Wo:      Hörsaalgebäude Chemie HS 001 "August Michaelis" (Albert-Einstein-Straße 3a, Rostock)