Zu allen Veranstaltungen des JCF Rostock sind alle JungChemiker und interessierten Nicht-GDCh-Mitglieder herzlich eingeladen. Solltet Ihr Fragen zur GDCh-Mitgliedschaft haben, stellen die JCF Veranstaltungen die beste Möglichkeit dar, Euch in Gesprächen mit unterschiedlichen Jungmitgliedern über die GDCh zu informieren.
 
Digitale Sitzungen

Bedingt durch das Coronavirus SARS-CoV-2 können wir die monatliche Sitzung nicht wie gewohnt stattfinden lassen. Stattdessen finden unsere Sitzungen ab jetzt jeden ersten Mittwoch im Monat auf Google Meet digital statt - jeweils um 19:00 Uhr ist Start! Bei Google Meet kann man sich über den Browser oder das Handy einwählen, ein vorinstalliertes Programm ist nicht notwendig. Du hast Lust, uns kennen zu lernen? Dann komm sehr gerne dazu!

Zugang zum Sitzungslink bekommst du, in dem du uns einfach eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schickst - oder uns auf Instagram (@jcf_rostock) oder Facebook (@JCF Rostock) eine Nachricht schreibst. Wir freuen uns auf dich!

 
Stammtisch

Unsere Stammtische sind zur Zeit leider ausgesetzt. Falls du Lust hast, uns kennen zu lernen, dann komm doch gerne zu unserer digitalen Sitzung dazu! 😉


GDCh-Kolloquium

Einmal im Semester haben wir als JCF Rostock die Möglichkeit, einen Vortragsgast im Rahmen der GDCh-Kolloquien einzuladen.

Wann:  einmal im Semester (Termin wird mit der Ankündigung der Veranstaltung bekannt gegeben)

Wo:      Auf der Plattform Zoom (Link wird bei der Veranstaltung bekanntgegeben)
           
in pandemiefreien Zeiten sonst im Hörsaalgebäude Chemie HS 001 "August Michaelis" (Albert-Einstein-Straße 3a, Rostock)

 

Poster-Party

In Zeiten vor Corona, zuletzt also im Juni 2019, halten wir an der Universität Rostock eine Postersession ab. Bei gemütlicher Atmosphäre, Bier und Brezeln treffen Studierende aufeinander, tauschen sich über ihre Forschungsthemen aus und lernen sich kennen. Für viele Studierende bietet sich die Möglichkeit, Themenfelder für mögliche Bachelor- oder Masterarbeiten sowie Forschungspraktika zu finden. Gleichzeitig können Teilnehmende etwas Konferenzluft schnuppern und die Präsentation der eigenen Forschung erproben.

Wann:    Sobald es wieder möglich sein wird, werden wir auch diese Veranstaltung wieder organisieren.

Wo:        To be announced.

 

Feuerzangenbowle

In der Weihnachtszeit laden wir eine*n Vortragende*n aus der Region ein, um die eigene Forschung vorzustellen. Nach einem entspannten Vortrag mit reichlich Möglichkeiten zum Fragen Stellen gibt es Feuerzangenbowle und ein ruhiges Beisammensein.

Durch die aktuelle Pandemie ist diese Tradition zur Zeit ausgesetzt. Sobald es wieder möglich sein wird, werden wir auch diese Veranstaltung wieder organisieren.